Nutzungsbestimmungen

  1. Nutzungsbestimmungen - www.karte-sucht-schalker.de

    Die Karte-sucht-Schalker-Ticketbörse ist eine private Initiative von Schalkefans für Schalkefans. Die Ticketbörse ist kostenlos, werbefrei und wird von der Leitung finanziert.
  2. 1. Ein paar Regeln für die Teilnahme an der Ticketbörse

    • Es sind exakte Angaben über die angebotenen Karten zu machen. Bei Sitzplätzen die Block-Nummer. Bei Stehplätzen entfällt diese Information natürlich.
    • Es ist der verlangte Gesamtpreis zu nennen. Überschreitet dieser den eigentlichen Preis des Tickets, ist eine Auflistung der "Sonderkosten" (z.B. SFCV-, s04-ticketbörse.de (FanSALE)-, Servicegebühren) zu nennen. Die Versandkosten können gerne nach Rücksprache mit dem Käufer festgelegt werden. Bei den Versandkosten gilt die Regel des Selbstkostenpreises.
    • Der Käufer/Tauschpartner/Verkäufer ist nach Abschluss des "Geschäfts" im Thread zu nennen. Zusätzlich sollte darauf geachtet werden, immer eine Bewertung des „Geschäftspartners“ zu hinterlassen.
    • Für Tauschgeschäfte gilt: Die Anzahl der getauschten Karten muss für beide Beteiligten gleich sein. Bei unterschiedlichen Kategorien ist ein Wertausgleich fällig.
    • Paketangebote dürfen sich nicht über mehrere Spiele verteilen.
    • Jeder Teilnehmer ist angehalten, seine abgelaufenen Angebote/Gesuche in "erledigt" umzubenennen.
    • Wer Karten über dem Originalpreis (S04- und/oder SFCV- Preis, ausgenommen sind die oben genannten "Sonderkosten") verkauft, wird von der Teilnahme an der Tauschbörse ausgeschlossen.
    • Wer die Karten nicht abgibt oder nicht bezahlt - trotz Abschlusses des Geschäfts - wird von der Teilnahme an der Tauschbörse ausgeschlossen – außer es liegen berechtigte Gründe vor.
    • Für die letzten beiden Punkte gilt: Der "Geschädigte" soll sich an ein beliebiges Teammitglied wenden. Die Leitung der Tauschbörse wird dann gemeinsam mit den Beteiligten nach einer Lösung suchen und ggf. Konsequenzen beschließen.
  3. 2. Verifikation der Benutzerkonten

    Nähere Informationen zur Verifikation findet ihr hier.
  4. 3. Speicherung und Umgang mit persönlichen Daten

    Eure Kontaktdaten werden von uns nicht an die anderen Teilnehmer der Tauschbörse weitergeleitet. Der Austausch der Daten zwischen den Tauschpartnern erfolgt weiterhin auf der Vertrauensbasis. Die Verifikation dient lediglich der Abschreckung des Schwarzmarkts. Eine Ausnahme bilden richterliche Beschlüsse im Rahmen juristischer Verfahren. Der Betreiber der Tauschbörse behält sich das Recht vor Betrugs- und Missbrauchsfälle zur Anzeige zu bringen.
  5. 4. Haftungsausschluss

    Für Schäden durch die Beteiligung an der Tauschbörse, die aus dem Verhalten von Nutzern resultieren (wie Nicht-Lieferung der Ticktes, etc.), übernimmt der Betreiber keinerlei Haftung.

(Letzte Änderung: 4. Juni 2014, 12:39)